Essen aus Müll: Spanische Aktivisten trotzen der Verschwendung

Essen aus Müll: Spanische Aktivisten trotzen der Verschwendung 
2. Jul 2012 – AFP
Comida basura heißt auf Spanisch Junk Food – aber die gleichnamige Bewegung bezieht sich nicht auf Pommes und Co., sondern will ein Zeichen gegen die Verschwendung setzen. Sie bereitet aus weggeworfenen Lebensmitteln nahrhafte Gerichte zu, die sie in der Nachbarschaft verteilt. Ähnliche Bewegungen gibt es mittlerweile in vielen Ländern, doch hat sie in Spanien angesichts der Wirtschaftskrise und der hohen Arbeitslosigkeit noch einen ganz anderen Geschmack.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s